Kundalini-Yoga wurde 1969 von Yogi Bhajan in den Westen gebracht. Im Kundalini-Yoga ist das Wichtigste die Erfahrung zu machen, und diese geht direkt in Dein Herz. Wir nennen es auch „Yoga des Bewusstseins“. Es ermöglicht uns, unser volles menschliches Potential zu erfahren und zu leben. Wir öffnen unser inneres Auge für die Wahrhaftigkeit und das Wesentliche, um es zu spüren, zu leben und es dann zu integrieren.

 

Kundalini-Yoga arbeitet an allen Aspekten unseres Seins: körperliche, geistige und seelische Ebene. Es hilft uns, unser physisches und psychisches Wohlbefinden zu nähren, unser Drüsensystem zu balancieren, unser Nervensystem zu stärken und emotionale Blockaden zu lösen. Es beruhigt den Geist, um so mit Emotionen gelassener umgehen zu können.

 

Meine Kurse richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene sowie an Jung und Alt. Einen aktuellen Kursplan findest Du >hier!

Profitiere von meiner Klarheit und Erfahrung. Ich freue mich, meine Leidenschaft mit Dir zu teilen und Dich beim Wachsen zu begleiten!

 

 

 

Ein Lehrer ist eine Person, die aufrecht geht und aufrecht steht, wenn alles versagt.

YOGI BHAJAN